Zykluszähler mechanisch

Produktinformationen "Zykluszähler mechanisch"

Zykluszähler mechanisch nicht rückstellbar

Zykluszähler mechanisch nicht rückstellbar

Mechanischer Zykluszähler

nicht rückstellbar
Tmax 120 °C

Zähleinheit

für die
  • zu­ver­läs­si­ge Über­wa­chung der Werk­zeug­hü­be ei­nes Spritz- oder Stanz­werk­zeu­ges
  • zur Be­triebs­da­ten­er­fas­sung von Werk­zeu­gen
Die Zy­klus­zäh­ler ver­fü­gen über ein 7-stel­li­ges me­cha­ni­sches Zähl­werk. Dieses ist nicht rück­stell­bar.
Der neue me­cha­ni­sche Zy­klus­zäh­ler SW10047 run­det un­ser Pro­dukt­spek­trum wei­ter ab. Die­se Ein­hei­ten kön­nen über­all dort ein­ge­setzt wer­den, wo ei­ne Über­wa­chung von Pro­zess­da­ten er­for­der­lich ist. Die links­sei­ti­ge Be­tä­ti­gung bie­tet ei­ne ho­he Fle­xi­bi­li­tät beim Ein­bau. Der Zy­klus­zäh­ler kann so­wohl auf der dü­sen­sei­ti­gen Form­plat­te als auch rück­sei­tig auf der be­weg­li­chen Form­plat­te ein­ge­baut wer­den.
Sie sind
  • ein­fach zu mon­tie­ren
  • kom­plett war­tungs­frei
  • un­ab­hän­gig von der Strom­ver­sor­gung
Ein­setz­bar bis zu ei­ner Um­ge­bungs­tem­pe­ra­tur von 120° C, zeich­nen sich die Zäh­ler mit ei­nem Schalt­weg von 3,5 mm durch ei­nen ge­rin­gen Platz­be­darf aus.
Ein Rol­len­zähl­werk, auch To­ta­li­sa­tor ge­nannt, be­steht aus meh­re­ren Rol­len auf ei­ner Ach­se - i n die­sem Fal­le ist das Zähl­werk 7 stel­lig. Die ers­te Rol­le wird über ei­nen Me­cha­nis­mus um ei­nen de­fi­nier­ten Win­kel - üb­li­cher­wei­se 1/10 Um­dre­hung - wei­ter­ge­dreht und ras­tet in der nächs­ten Stel­lung ein. Je­de Rol­le ver­fügt hier­bei über ei­nen Mit­neh­mer, über den am En­de ei­ner vol­len Um­dre­hung die nächs­te Rol­le um 1/10 Um­dre­hung wei­ter­ge­dreht wird. Auf den Rol­len sind die Zif­fern von 0 bis 9 auf­ge­tra­gen. Die so­mit er­reich­te Schuss­zahl wird hier­durch di­rekt als De­zi­mal­zahl ab­les­bar.

Auf Kun­den­wunsch kön­nen die Zy­klus­zäh­ler ge­gen Auf­preis bedruckt werden. Zur Auswahl stehen hier:
  • Fir­men­lo­go
  • Fir­men­na­me
  • Werk­zeug­num­mer
  • Zähler­num­mer
Die Zäh­ler wer­den im Tam­pon­druck­ver­fah­ren be­druckt. Üb­li­cher­wei­se er­folgt die ge­sam­te Be­druckung in ei­nem ein­zi­gen Farb­ton. Mehr­faben­dru­cke sind aber auf Wunsch eben­falls er­hältlich. Spre­chen Sie uns da­für ein­fach an.

Bei Fra­gen zur An­wen­dung spre­chen Sie uns bit­te an. Nut­zen Sie da­für un­ser Kon­takt­for­mu­lar - ger­ne auch die Chat­funk­ti­on auf un­se­rer Web­sei­te. Da­ten­blät­ter zu den auf­ge­führ­ten Werk­stof­fen stel­len wir ger­ne auf Nach­fra­ge zur Ver­fü­gung.

Zähleinheit mechanisch

Rechteckige Bauform